Meetups

Immer wieder bin ich überrascht, dass so viele noch nie etwas von Meetup.com gehört haben, vor allem in der IT-Branche oder in Ausbildungseinrichtungen. Ist es doch eine unglaublich gute und einfache Möglichkeit, sich mit anderen zu bestimmten Themen auszutauschen, sich fortzubilden, neue Kontakte zu knüpfen, und neue Unternehmen (und vielleicht den neuen Arbeitgeber) kennenzulernen.

Viele Unternehmen haben das bereits für sich erkannt und stellen ihre Räumlichkeiten für diese Veranstaltungen zur Verfügung. Ich finde es vor allem spannend, hier einen ersten Einblick in diverse (bekannte und unbekannte) Unternehmen zu bekommen und oft unterhält man sich im Anschluss auch noch ganz ungezwungen mit Verantwortlichen.

Ausserdem hilft es mir, wenn ich zu diversen Treffen zu verschiedenen IT-Themen von Architektur bis zu verschiedenen Programmiersprachen und Frameworks gehe, hier einen Motivationsschub jeweils zu bekommen, mich wieder mehr mit den Themen privat zu beschäftigen. Es ist schließlich generell nicht leicht in der IT-Branche immer up-to-date zu bleiben.

Allerdings würde ich so gerne zu viel mehr dieser Veranstaltungen gehen, denn das Angebot ist so unglaublich vielfältig, ganz besonders hier in München, und mich interessiert ja auch so viel unterschiedliches, aber natürlich ist auch meine Zeit sehr beschränkt (nicht zuletzt wegen meiner anderen Interessen, wie den Chorproben, etc.)

Natürlich kommt es auch vor – wie auch gerade beim Software Architektur Meetup, wo ich gerade her komme – dass sich meine Entscheidung für die einzelne Veranstaltung für mich als die falsche herausstellt. Natürlich ist nicht jedes Thema, jeder Redner, jedes Publikum, von gleicher „Qualität“. Dies ist natürlich eine rein subjektive Bewertung und hängt auch von einzelnen Erfahrungen vor Ort ab (und vielleicht auch meiner Stimmung bzw. Einstellung, die heute irgendwie nicht so gut war).

Aber grundsätzlich fand ich’s immer besonders schön, wenn ich vor oder nach der Veranstaltung noch interessante Gespräche führen konnte, und das war glücklicherweise schon sehr oft der Fall. Das hängt aber auch, denke ich, vom Rahmen ab, also wie groß die Veranstaltung ist und natürlich auch vom Thema, das natürlich auch bestimmt, welche Art von Nerds daran teilnehmen…

Ich kann aber auf jeden Fall sagen, grundsätzlich waren alle Meetups, die ich bisher besucht habe – mehr oder weniger – interessant, und manchmal sogar sehr nett… mit den Leuten… 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s